Komplett-Paket für Zielgruppengottesdienste

Komplett-Paket für Zielgruppengottesdienste

Ihre Vorteil mit diesem Komplett-Paket

  • In diesem Paket finden Sie zurzeit ca. 330 Beiträge. Das Paket wird regelmäßig erweitert.

  • Ihr Preisvorteil beträgt im Vergleich zu den Einzel-Paketen 33%. Sie zahlen 150 € statt 225 €.

  • Diese Komplett-Paket umfasst das Angebot der Einzel-Pakete für Kinder- und Familien, Jugendliche, Senioren und Kranke.

  • Sie erhalten liturgische Hilfen, Texte, Anregungen und Ideen für die jeweiligen Zielgruppen.

  • Sie finden in diesem Paket komplette Gottesdienste, Andachten und Segensgottesdienste

  • Die Angebote sind Inhalte der liturgischen Verlagsreihen "Familiene- und Jugendgottesdienste", "Liturgie für Wochentage und besondere Anlässe" und "Werkstatt spezial".

  • Sie haben für 365 Tage Zugriff auf Ihr Download-Paket. Sie können jederzeit zum Ende des Bezugsjahres kündigen.

Probieren Sie es für Ihre Gemeinde jetzt aus!

Alle verfügbaren Angebote finden Sie in der Kategorie Zielgruppengottesdienste auf liturgieportal.de.

Alle Zielgruppenangebote sind in diesem Komplett-Paket zusammengefasst. Profitieren Sie von... mehr
Mehr Details zu "Komplett-Paket für Zielgruppengottesdienste"

Alle Zielgruppenangebote sind in diesem Komplett-Paket zusammengefasst. Profitieren Sie von dieser umfangreichen Sammelung für Ihre Gemeinde.

Diese Download-Angebote erhalten Sie selbstverständlich zum freien Editieren, Kopieren und Anpassen. In der bekannten und hohen Qualität vom Bergmoser + Höller Verlag.

Alle verfügbaren Angebote finden Sie in der Kategorie Zielgruppengottesdienste auf liturgieportal.de.

 

Details zu den Nutzungbedingungen:

  • Mit dem Kauf schließen Sie ein Jahres-Mitgliedschaft auf dem Liturgieportal ab.
  • Sie erhalten abhängig von Ihrem gewählten Paket uneingeschränkt Zugriff auf die Themensammlung zum Herunterladen.
  • Diese Sammlung wird in regemäßig um neue Texte und Beiträge der Ausgaben vom Bergmoser + Höller Verlag erweitert.
  • Kündigen können Sie nach einem Jahr jederzeit zum Ende des Bezugjahres.
Zuletzt angesehen