Herr, lehre uns bedenken

Herr, lehre uns bedenken
Seitenanzahl

2

Zielgruppe: Sakramente
Bibelstelle: Psalm 90,12
Reihentitel: Werkstatt Spezial
Ausgabe: 05/2018

"Herr, lehre uns bedenken, dass wir sterben müssen, damit wir klug werden." Gegen die Gleichmacherei des Todes dürfen wir daran festhalten, dass ? in seiner Art ein einzigartiges Geschöpf Gottes war, ein unverwechselbarer Mensch, für die, die ihn mochten und liebten, nicht zu ersetzen. Erst wenn wir das gegen den Tod behaupten, wird uns aufgehen, was das Versprechen Gottes bedeutet, dass jeder, über den in der Taufe gesagt wurde: ?Du gehörst zu Gott!? für immer Gott gehört, er von Gott bewahrt wird und aufgehoben in seiner Einzigartigkeit, durch den Tod hindurch.

"Herr, lehre uns bedenken, dass wir sterben müssen, damit wir klug werden." Gegen die... mehr
Mehr Details zu "Herr, lehre uns bedenken"

"Herr, lehre uns bedenken, dass wir sterben müssen, damit wir klug werden." Gegen die Gleichmacherei des Todes dürfen wir daran festhalten, dass ? in seiner Art ein einzigartiges Geschöpf Gottes war, ein unverwechselbarer Mensch, für die, die ihn mochten und liebten, nicht zu ersetzen. Erst wenn wir das gegen den Tod behaupten, wird uns aufgehen, was das Versprechen Gottes bedeutet, dass jeder, über den in der Taufe gesagt wurde: ?Du gehörst zu Gott!? für immer Gott gehört, er von Gott bewahrt wird und aufgehoben in seiner Einzigartigkeit, durch den Tod hindurch.

Konfession: evangelisch
Leseordnung: Predigtreihe IV
Seitenanzahl: 2
Reihe: 35
Reihentitel: Werkstatt Spezial
Ausgabe: 05/2018
Zielgruppe: Sakramente
Zuletzt angesehen