What a wonderful world

What a wonderful world
Seitenanzahl

8

Zielgruppe: Sakramente
Bibelstelle:
Reihentitel: Werkstatt Spezial
Ausgabe: 05/2018

Die Erfahrung zeigt, dass Hinterbliebene oft den entscheidenden Hinweis dazu geben, die Biografie der verstorbenen Person ins Licht des Evangeliums zu stellen. Und das ist nicht immer der Tauf- oder Konfirmationsspruch, sondern die vom Bestatter eingespielte Musik, die Predigende manches Mal nicht froh macht.

Familien haben die Musik ausgesucht, vielleicht auch um nicht singen zu müssen, mit einem christlichen Begräbnis scheint sie jedenfalls nichts zu tun zu haben. Doch mit dem zweiten Blick wird eine Tür daraus. Wer sie durchschreitet und sich ein bisschen für die mit Ernst ausgesuchten Musiken interessiert, findet einen verbindenden Punkt: Nähe zu den Hinterbliebenen, Relevanz der Biografie der verstorbenen Person, Licht des Evangeliums.

Die folgenden Ansprachen bringen das Evangelium über den Umweg solcher musikalischen Beiträge ins Gespräch. In der Regel folgte die Auswahl des Beerdigungsspruches nach der Festlegung der Musik.

Die Erfahrung zeigt, dass Hinterbliebene oft den entscheidenden Hinweis dazu geben, die... mehr
Mehr Details zu "What a wonderful world"

Die Erfahrung zeigt, dass Hinterbliebene oft den entscheidenden Hinweis dazu geben, die Biografie der verstorbenen Person ins Licht des Evangeliums zu stellen. Und das ist nicht immer der Tauf- oder Konfirmationsspruch, sondern die vom Bestatter eingespielte Musik, die Predigende manches Mal nicht froh macht.

Familien haben die Musik ausgesucht, vielleicht auch um nicht singen zu müssen, mit einem christlichen Begräbnis scheint sie jedenfalls nichts zu tun zu haben. Doch mit dem zweiten Blick wird eine Tür daraus. Wer sie durchschreitet und sich ein bisschen für die mit Ernst ausgesuchten Musiken interessiert, findet einen verbindenden Punkt: Nähe zu den Hinterbliebenen, Relevanz der Biografie der verstorbenen Person, Licht des Evangeliums.

Die folgenden Ansprachen bringen das Evangelium über den Umweg solcher musikalischen Beiträge ins Gespräch. In der Regel folgte die Auswahl des Beerdigungsspruches nach der Festlegung der Musik.

Konfession: evangelisch
Leseordnung: Predigtreihe IV
Materialtyp: Ansprache
Reihe: 35
Reihentitel: Werkstatt Spezial
Seitenanzahl: 8
Ausgabe: 05/2018
Zielgruppe: Sakramente
Zuletzt angesehen