Durch die Todesschattenschlucht

Durch die Todesschattenschlucht

Zielgruppe: Sakramente
Bibelstelle: Psalm 23
Reihentitel: Liturgie für Wochentage
Ausgabe: 03/2018

Psalm 23 geht schwer über die Lippen, obwohl der erste Beter nicht weltfremd ist: Er kennt es, dass Schatten des Todes auf das Leben fällt. Trotzdem sagt er: „Nichts wird mir fehlen.“ Und: „Du bist bei mir“, sogar in der Todesschattenschlucht. Das sagt er wohl nicht in der Not, aber im Rückblick. Die Verheißung: Gott ist bei den Menschen, denen Leid angetan wird. – Predigt

Psalm 23 geht schwer über die Lippen, obwohl der erste Beter nicht weltfremd ist: Er kennt... mehr
Mehr Details zu "Durch die Todesschattenschlucht"

Psalm 23 geht schwer über die Lippen, obwohl der erste Beter nicht weltfremd ist: Er kennt es, dass Schatten des Todes auf das Leben fällt. Trotzdem sagt er: „Nichts wird mir fehlen.“ Und: „Du bist bei mir“, sogar in der Todesschattenschlucht. Das sagt er wohl nicht in der Not, aber im Rückblick. Die Verheißung: Gott ist bei den Menschen, denen Leid angetan wird. – Predigt

Konfession: katholisch
Materialtyp: Predigt
Reihe: 36
Reihentitel: Liturgie für Wochentage
Ausgabe: 03/2018
Zielgruppe: Sakramente
Zuletzt angesehen