Nicht mehr fremd, sondern vertraut

Nicht mehr fremd, sondern vertraut
Seitenanzahl

6

Zielgruppe:
Bibelstelle: Jesaja 43,1
Reihentitel: Werkstatt Spezial
Ausgabe: 03/2018

Die Taufe oder die Entscheidung im Vertrauen auf Jesus Christus zu leben markieren eine Zäsur! Es beginnt eine neue Zeitrechnung durch Jesus Christus, durch unsere Versöhnung mit Gott ein neues Miteinander. Und weil das nicht immer spürbar wird, Menschen vergessen, aus dieser Überzeugung zu leben und das Alte überhandnimmt, Konflikte entstehen, mussten die Zeilen nach Ephesus geschrieben werden - und an jeden anderen Ort, an dem Christen miteinander leben. Wir alle brauchen die Erinnerung an diesen Ursprung der Gemeinschaft, um uns immer neu daran auszurichten.
Die Taufe oder die Entscheidung im Vertrauen auf Jesus Christus zu leben markieren eine Zäsur! Es... mehr
Mehr Details zu "Nicht mehr fremd, sondern vertraut"
Die Taufe oder die Entscheidung im Vertrauen auf Jesus Christus zu leben markieren eine Zäsur! Es beginnt eine neue Zeitrechnung durch Jesus Christus, durch unsere Versöhnung mit Gott ein neues Miteinander. Und weil das nicht immer spürbar wird, Menschen vergessen, aus dieser Überzeugung zu leben und das Alte überhandnimmt, Konflikte entstehen, mussten die Zeilen nach Ephesus geschrieben werden - und an jeden anderen Ort, an dem Christen miteinander leben. Wir alle brauchen die Erinnerung an diesen Ursprung der Gemeinschaft, um uns immer neu daran auszurichten.
Seitenanzahl: 6
Konfession: evangelisch
Leseordnung: Predigtreihe IV
Reihe: 35
Reihentitel: Werkstatt Spezial
Ausgabe: 03/2018
Zuletzt angesehen