Reformationsfest

Reformationsfest
Seitenanzahl

6

Zielgruppe: Gemeinde
Bibelstelle: Römer 3,21-28
Reihentitel: Werkstatt für Liturgie und Predigt
Ausgabe: 08/2016

Die Predigt fokussiert die Befreiung aus Lebensangst bzw. der Angst vor dem Richtergott als eines der Ur-Momente der Reformation. Reformation ist kein historisches Geschehen, das einen fixen Zustand geschaffen hat. Sie geht weiter. Das Bild veranschaulicht das Zusammenbringen von Vergangenheit und Zukunft. Liturgie: In einem Jahr feiern wir den 500sten Jahrestag der Reformation. Heute also den 499sten. Gibt es da was zu feiern?, fragen sich viele Menschen. Ja, das gibt es. Vieles gibt es zu feiern. Nicht nur unsere evangelische Kirche, auch unser aller Verständnis von Freiheit beginnt mit der Reformation. Heute werden wir uns daran erinnern, wie das kam und was dem zugrunde liegt. Mit Paulus gesprochen (1. Korinther 3,11): Einen anderen Grund kann niemand legen als den, der gelegt ist, welcher ist Jesus Christus.
Die Predigt fokussiert die Befreiung aus Lebensangst bzw. der Angst vor dem Richtergott als eines... mehr
Mehr Details zu "Reformationsfest"
Die Predigt fokussiert die Befreiung aus Lebensangst bzw. der Angst vor dem Richtergott als eines der Ur-Momente der Reformation. Reformation ist kein historisches Geschehen, das einen fixen Zustand geschaffen hat. Sie geht weiter. Das Bild veranschaulicht das Zusammenbringen von Vergangenheit und Zukunft. Liturgie: In einem Jahr feiern wir den 500sten Jahrestag der Reformation. Heute also den 499sten. Gibt es da was zu feiern?, fragen sich viele Menschen. Ja, das gibt es. Vieles gibt es zu feiern. Nicht nur unsere evangelische Kirche, auch unser aller Verständnis von Freiheit beginnt mit der Reformation. Heute werden wir uns daran erinnern, wie das kam und was dem zugrunde liegt. Mit Paulus gesprochen (1. Korinther 3,11): Einen anderen Grund kann niemand legen als den, der gelegt ist, welcher ist Jesus Christus.
Seitenanzahl: 6
Zielgruppe: Gemeinde
Konfession: evangelisch
Reihe: 27
Reihentitel: Werkstatt für Liturgie und Predigt
Leseordnung: Predigtreihe II
Kirchenjahr: Reformation
Ausgabe: 08/2016
Liturgietermin: Reformationsfest
Zuletzt angesehen