Okuli

Okuli
Seitenanzahl

6

Zielgruppe: Gemeinde
Bibelstelle: Markus 12,41-44
Reihentitel: Werkstatt für Liturgie und Predigt
Ausgabe: 01/2017

Okuli - Meine Augen - schauen stets auf den Herrn. An diesem Sonntag in der Mitte der Passionszeit ist, falls man fastet, die Hälfte schon geschafft. Gottvertrauen und Selbstvertrauen ist nötig, um auch die zweite Hälfte zu schaffen. Gottvertrauen und die Fähigkeit, von eigenen Befindlichkeiten abzusehen, zeichnet auch Josef von Nazareth aus, dessen Gedenktag am 19. März gefeiert wird. Er schaut auf das, was der Engel ihm aufträgt, und nicht auf das, wonach ihm vielleicht eher ist, nämlich Maria zu verlassen und ihr Untreue vorzuwerfen. Josef hält in der Situation mit Maria aus und vertraut auf Gott. Die Predigt soll das Verhältnis von Menschen zum Spenden thematisieren. Ich möchte Unterschiede zwischen Abgeben vom Überfluss und der Hingabe von allem deutlich machen und der Frage nachgehen, wie solches Gottvertrauen, das die Witwe kennzeichnet, gelebt werden kann. Mit Bildbetrachtung: Ansprache im Mitarbeiterteam
Okuli - Meine Augen - schauen stets auf den Herrn. An diesem Sonntag in der Mitte der... mehr
Mehr Details zu "Okuli"
Okuli - Meine Augen - schauen stets auf den Herrn. An diesem Sonntag in der Mitte der Passionszeit ist, falls man fastet, die Hälfte schon geschafft. Gottvertrauen und Selbstvertrauen ist nötig, um auch die zweite Hälfte zu schaffen. Gottvertrauen und die Fähigkeit, von eigenen Befindlichkeiten abzusehen, zeichnet auch Josef von Nazareth aus, dessen Gedenktag am 19. März gefeiert wird. Er schaut auf das, was der Engel ihm aufträgt, und nicht auf das, wonach ihm vielleicht eher ist, nämlich Maria zu verlassen und ihr Untreue vorzuwerfen. Josef hält in der Situation mit Maria aus und vertraut auf Gott. Die Predigt soll das Verhältnis von Menschen zum Spenden thematisieren. Ich möchte Unterschiede zwischen Abgeben vom Überfluss und der Hingabe von allem deutlich machen und der Frage nachgehen, wie solches Gottvertrauen, das die Witwe kennzeichnet, gelebt werden kann. Mit Bildbetrachtung: Ansprache im Mitarbeiterteam
Seitenanzahl: 6
Zielgruppe: Gemeinde
Ausgabe: 01/2017
Konfession: evangelisch
Reihe: 27
Reihentitel: Werkstatt für Liturgie und Predigt
Liturgietermin: Okuli
Leseordnung: Predigtreihe III
Kirchenjahr: Passionszeit
Kapitel: 12
Buch: Markus
Verwendung: Predigttext
Bibelstelle: Markus 12,41-44, Mk 12,41-44
Vers: 41-44
Zuletzt angesehen