Drittletzter Sonntag im Kirchenjahr

Drittletzter Sonntag im Kirchenjahr

8

Zielgruppe: Gemeinde
Bibelstelle: Lukas 6,27-38
Reihentitel: Werkstatt für Liturgie und Predigt
Ausgabe: 09/2019

Drittletzter Sonntag im Kirchenjahr Predigttext: Lukas 6,27-38 Ausgangspunkt der... mehr
Mehr Details zu "Drittletzter Sonntag im Kirchenjahr"

Drittletzter Sonntag im Kirchenjahr

Predigttext: Lukas 6,27-38

Ausgangspunkt der Predigt ist der mögliche Einwand, die gehörten Forderungen Jesu seien im realen Leben nicht zumutbar. Mit der exemplarischen Erläuterung von Vers V.29 (Hinhalten der anderen Wange) und dem Beispiel der Leipziger Montagsdemonstration möchte ich den subversiv-kreativen Charakter der jesuanischen Feindesliebe veranschaulichen. Über die Goldene Regel als "Eingangstor" möchte ich dazu ermutigen, sich in kleinen Schritten der Herausforderung der Feindesliebe zu stellen - im Wissen um die eigenen Grenzen und im Vertrauen auf die grenzenlose Barmherzigkeit Gottes.

Seitenanzahl: 8
Ausgabe: 09/2019
Bibelstelle: Lk 6,27-38, Lukas 6,27-38
Liturgietermin: Drittletzter Sonntag des Kirch
Leseordnung: Predigtreihe I
Vers: 27-38
Kirchenjahr: Ende des Kirchenjahres
Kapitel: 6
Buch: Lukas
Verwendung: Predigttext
Materialtyp: Andacht, Bildbetrachtung, Gottesdienst, Liturgische Elemente, Predigt
key|variante_T: Editierbarer Materialteil als Word-Dateien., Fotos und Illustration
Konfession: evangelisch
Reihentitel: Werkstatt für Liturgie und Predigt
Reihe: 27
Zielgruppe: Gemeinde
Zuletzt angesehen