DREIFALTIGKEITSSONNTAG

DREIFALTIGKEITSSONNTAG

Zielgruppe: Gemeinde
Bibelstelle: Johannes 3,16-18|Exodus 34,4b.5-6.8-9|2. Korintherbrief 13,11-13|
Reihentitel: Die Botschaft heute
Ausgabe: 04/2014

Die ersten Kapitel des Johannes-Evangeliums geben Christen mehr Anlass zur Selbstkritik als zur Selbstsicherheit. Eine der von Johannes geschaffenen Figuren, die für die Religion steht, ist Nikodemus. Er fragt, sucht, ist mit Jesus verbunden. Aber es scheint, als sei er doch (noch) nicht in den Sohnes-Glauben eingetaucht.
Die ersten Kapitel des Johannes-Evangeliums geben Christen mehr Anlass zur Selbstkritik als zur... mehr
Mehr Details zu "DREIFALTIGKEITSSONNTAG"
Die ersten Kapitel des Johannes-Evangeliums geben Christen mehr Anlass zur Selbstkritik als zur Selbstsicherheit. Eine der von Johannes geschaffenen Figuren, die für die Religion steht, ist Nikodemus. Er fragt, sucht, ist mit Jesus verbunden. Aber es scheint, als sei er doch (noch) nicht in den Sohnes-Glauben eingetaucht.
Konfession: katholisch
Verwendung: Evangelium, Lesung 1, Lesung 2
Bibelstelle: 2 Kor 13,11-13, 2 Mose 34,4b.5-6.8-9, 2. Buch Mose 34,4b.5-6.8-9, 2. Korintherbrief 13,11-13, Ex 34,4b.5-6.8-9, Exodus 34,4b.5-6.8-9, Joh 3,16-18, Johannes 3,16-18
Vers: 4-9, 11-13, 16-18
Buch: 2. Buch Mose, 2. Korintherbrief, Exodus, Johannes
Kapitel: 3, 13, 34
Leseordnung: Lesejahr A
Ausgabe: 04/2014
Liturgietermin: Dreifaltigkeitssonntag
Reihentitel: Die Botschaft heute
Reihe: 24
Zielgruppe: Gemeinde
Zuletzt angesehen