3. Sonntag der Osterzeit A

3. Sonntag der Osterzeit A
Seitenanzahl

6

Zielgruppe: Gemeinde
Bibelstelle: Lk 24,13-35 oder Joh 21,1-14|Apg 2,14.22-33|1 Petr 1,17-21|
Reihentitel: Die Botschaft heute
Ausgabe: 02/2017

Zum wiederholten Mal begegnet Jesus seinen Jüngern. Dieses Mal mitten im Alltag, als die Jünger dabei sind, ihrem Beruf als Fischer wieder nachzugehen. Direkt nach der Offenbarung Jesu und dem gemeinsamen Mahl wendet sich Jesus an Petrus. Er spricht ihn mit Namen an. Dreimal fragt er ihn, ob er ihn liebe. Damit erinnert die Szene an die dreifache Verleugnung Jesu durch Petrus. Die Schwäche des Petrus scheint jetzt vorbei und vergeben zu sein. Der Blick Jesu geht nicht mehr zurück, sondern voraus in die Zukunft.
Zum wiederholten Mal begegnet Jesus seinen Jüngern. Dieses Mal mitten im Alltag, als die Jünger... mehr
Mehr Details zu "3. Sonntag der Osterzeit A"
Zum wiederholten Mal begegnet Jesus seinen Jüngern. Dieses Mal mitten im Alltag, als die Jünger dabei sind, ihrem Beruf als Fischer wieder nachzugehen. Direkt nach der Offenbarung Jesu und dem gemeinsamen Mahl wendet sich Jesus an Petrus. Er spricht ihn mit Namen an. Dreimal fragt er ihn, ob er ihn liebe. Damit erinnert die Szene an die dreifache Verleugnung Jesu durch Petrus. Die Schwäche des Petrus scheint jetzt vorbei und vergeben zu sein. Der Blick Jesu geht nicht mehr zurück, sondern voraus in die Zukunft.
Konfession: katholisch
Seitenanzahl: 6
Leseordnung: Lesejahr A
Zielgruppe: Gemeinde
Reihe: 24
Reihentitel: Die Botschaft heute
Kirchenjahr: Osterzeit
Liturgietermin: 3. Sonntag der Osterzeit
Ausgabe: 02/2017
Zuletzt angesehen