Aschermittwoch

Aschermittwoch
Seitenanzahl

6

Zielgruppe: Gemeinde
Bibelstelle: Mt 6,1-6.16-18|Joel 2,12-18|2.Kor 5,20-6,2|
Reihentitel: Die Botschaft heute
Ausgabe: 01/2017

Haben Sie sich ein Fasten-Motto gesetzt? Wie gehen wir mit all den Fastenaufrufen um, die uns erreichen? Mit den Aufforderungen zur inneren Neujustierung, zum Kurswechsel, zur Wandlung und Neuausricht ...
Haben Sie sich ein Fasten-Motto gesetzt? Wie gehen wir mit all den Fastenaufrufen um, die uns... mehr
Mehr Details zu "Aschermittwoch"
Haben Sie sich ein Fasten-Motto gesetzt? Wie gehen wir mit all den Fastenaufrufen um, die uns erreichen? Mit den Aufforderungen zur inneren Neujustierung, zum Kurswechsel, zur Wandlung und Neuausrichtung auf ein Leben "coram Deo"? Vielleicht auch nur zur Wahl, zum Mut zur Klarheit, zum Durchblick durch den Schein, zur Bitte darum, dass mir der Wille Gottes für mich aufgeht? Oder dass mir die Kraft zur Annahme meiner Endlichkeit zuwächst? Das memento mori des Aschenkreuzes (vgl. Gen 3,19) kann dann auch zu einer ars vivendi führen, zu einem neuen Blick auf das eigene Leben und das Osterleben, das auf uns zukommt. Bitten wir um die Risiken und Nebenwirkungen des Aschermittwochs.
Zielgruppe: Gemeinde
Verwendung: Evangelium, Lesung 1, Lesung 2
Konfession: katholisch
Materialtyp: Gottesdienst, Liturgische Elemente
Kirchenjahr: Fastenzeit
Leseordnung: Lesejahr A
Liturgietermin: Aschermittwoch
Buch: 2. Korintherbrief, Joel, Matthäus
Vers: 1-18, 12-18, 20-999
Kapitel: 2, 5, 6
Bibelstelle: 2 Kor 5,20-6,2, 2. Korintherbrief 5,20-6,2, Joel 2,12-18, Matthäus 6,1-6.16-18, Mt 6,1-6.16-18
Ausgabe: 01/2017
Produktformat: doc, Editierbarer Materialteil als Word-Dateien.
Reihe: 24
Reihentitel: Die Botschaft heute
Seitenanzahl: 6
Zuletzt angesehen