Sein Bestes geben

Sein Bestes geben
Sein Bestes geben Wort-Gottes-Feier in der Sporthalle 1 Kor 9,24-27: Glaube als Wettkampf ab 10 Jahren Ich habe mein Bestes gegeben.- das sagen manchmal Sportlerinnen und Sportler nach einem Wettkampf. Der ganze Mensch ist gefordert, um sein Bestes zu geben. Dann will man natürlich auch gewinnen, aber es geht nicht nur darum, die Beste oder der Beste zu sein, sondern das Beste zu geben. Also: alles dafür tun, um ein Ziel zu erreichen, sich anzustrengen, und vollen Einsatz zu zeigen. Das Bemühen einer Sportlerin oder eines Sportlers in ihrer/seiner Disziplin ihr/sein Bestes zu geben, kann auch Ansporn für uns und unser Leben sein. Im Sport wie im Leben geht es um das Ziel, für das man alles gibt.
Sein Bestes geben Wort-Gottes-Feier in der Sporthalle 1 Kor 9,24-27: Glaube als Wettkampf ab 10... mehr
Mehr Details zu "Sein Bestes geben"
Sein Bestes geben Wort-Gottes-Feier in der Sporthalle 1 Kor 9,24-27: Glaube als Wettkampf ab 10 Jahren Ich habe mein Bestes gegeben.- das sagen manchmal Sportlerinnen und Sportler nach einem Wettkampf. Der ganze Mensch ist gefordert, um sein Bestes zu geben. Dann will man natürlich auch gewinnen, aber es geht nicht nur darum, die Beste oder der Beste zu sein, sondern das Beste zu geben. Also: alles dafür tun, um ein Ziel zu erreichen, sich anzustrengen, und vollen Einsatz zu zeigen. Das Bemühen einer Sportlerin oder eines Sportlers in ihrer/seiner Disziplin ihr/sein Bestes zu geben, kann auch Ansporn für uns und unser Leben sein. Im Sport wie im Leben geht es um das Ziel, für das man alles gibt.
Zielgruppe: Kinder/Familie
Verwendung: Predigttext
Konfession: kath
Materialtyp: Wort-Gottes-Feier
Buch: 1. Korintherbrief
Vers: 24-27
Kapitel: 9
Bibelstelle: 1 Kor 9,24-27, 1. Korintherbrief 9,24-27
Ausgabe: 08/2022
Produktformat: Editierbarer Materialteil als Word-Dateien., Fotos und Illustration
Reihe: 23
Reihentitel: Familien- u. Jugendgottesdienste
Zuletzt angesehen