25. SONNTAG IM JAHRESKREIS

25. SONNTAG IM JAHRESKREIS

Zielgruppe: Gemeinde
Bibelstelle: Lk 16,1-13|Am 8,4-7|1 Tim 2,1-8|
Reihentitel: Gottesdienste vorbereiten
Ausgabe: 04/2013

Auch wir als Christen sind aufgerufen, uns klug zu verhalten wie der Verwalter aus dem Gleichnis (Lk 16,1-13) und immer wieder neu zu prüfen, auf welcher Seite wir stehen und welche und wessen Güter wir verwalten; und ohne zu zögern die Seite zu wechseln, wenn wir merken, dass wir uns auf der falschen Seite befinden und dem ungerechten Mammon statt Gott dienen - auch wenn wir uns dann bei den Reichen und Einflussreichen unserer Gesellschaft unbeliebt machen und Nachteile und Unannehmlichkeiten in Kauf nehmen müssen.
Auch wir als Christen sind aufgerufen, uns klug zu verhalten wie der Verwalter aus dem Gleichnis... mehr
Mehr Details zu "25. SONNTAG IM JAHRESKREIS"
Auch wir als Christen sind aufgerufen, uns klug zu verhalten wie der Verwalter aus dem Gleichnis (Lk 16,1-13) und immer wieder neu zu prüfen, auf welcher Seite wir stehen und welche und wessen Güter wir verwalten; und ohne zu zögern die Seite zu wechseln, wenn wir merken, dass wir uns auf der falschen Seite befinden und dem ungerechten Mammon statt Gott dienen - auch wenn wir uns dann bei den Reichen und Einflussreichen unserer Gesellschaft unbeliebt machen und Nachteile und Unannehmlichkeiten in Kauf nehmen müssen.
Zielgruppe: Gemeinde
Verwendung: Evangelium, Lesung 1, Lesung 2
Konfession: katholisch
Materialtyp: Wort-Gottes-Feier
Kirchenjahr: Sonntage im Jahreskreis
Leseordnung: Lesejahr C
Liturgietermin: 25. Sonntag im Jahreskreis
Buch: 1. Timotheusbrief, Amos, Lukas
Vers: 1-8, 1-13, 4-7
Kapitel: 2, 8, 16
Bibelstelle: 1 Tim 2,1-8, 1. Timotheusbrief 2,1-8, Am 8,4-7, Amos 8,4-7, Lk 16,1-13, Lukas 16,1-13
Ausgabe: 04/2013
Reihe: 25
Reihentitel: Gottesdienste vorbereiten
Zuletzt angesehen