CHRISTKÖNIGSSONNTAG

CHRISTKÖNIGSSONNTAG

Zielgruppe: Gemeinde
Bibelstelle: Mt 25,31-46|Ez 34,11-12.15-17|1 Kor 15,20-26.28|
Reihentitel: Gottesdienste vorbereiten
Ausgabe: 05/2014

Jesu Wort fordert zunächst unseren Glauben, und aus diesem Glauben soll dann gehandelt werden. Angewendet auf diese Gerichtserzählung bei Matthäus heißt das: Es ist der Glaube an den liebenden Gott, der Wunsch, nach seinem Willen und seinem Vorbild zu handeln, der uns dazu anhält, Gutes zu tun. Dieser Glaube und die Freude am Mitmenschen ermutigen uns, so zu handeln, wie Jesus es will.
Jesu Wort fordert zunächst unseren Glauben, und aus diesem Glauben soll dann gehandelt werden.... mehr
Mehr Details zu "CHRISTKÖNIGSSONNTAG"
Jesu Wort fordert zunächst unseren Glauben, und aus diesem Glauben soll dann gehandelt werden. Angewendet auf diese Gerichtserzählung bei Matthäus heißt das: Es ist der Glaube an den liebenden Gott, der Wunsch, nach seinem Willen und seinem Vorbild zu handeln, der uns dazu anhält, Gutes zu tun. Dieser Glaube und die Freude am Mitmenschen ermutigen uns, so zu handeln, wie Jesus es will.
Zielgruppe: Gemeinde
Vers: 11-17, 20-28, 31-46
Bibelstelle: 1 Kor 15,20-26.28, 1. Korintherbrief 15,20-26.28, Ez 34,11-12.15-17, Ezechiel 34,11-12.15-17, Hes 34,11-12.15-17, Hesekiel 34,11-12.15-17, Matthäus 25,31-46, Mt 25,31-46
Buch: 1. Korintherbrief, Ezechiel, Hesekiel, Matthäus
Kapitel: 15, 25, 34
Konfession: katholisch
Liturgietermin: Christkönigssonntag
Verwendung: Evangelium, Lesung 1, Lesung 2
Leseordnung: Lesejahr A
Kirchenjahr: Sonntage im Jahreskreis
Ausgabe: 05/2014
Materialtyp: Wort-Gottes-Feier
Reihentitel: Gottesdienste vorbereiten
Reihe: 25
Zuletzt angesehen