Taufe des Herrn

Taufe des Herrn

Zielgruppe: Gemeinde
Bibelstelle: Mk 1,7-11|Jes 42,5a.1-4.6-7|Apg 10,34-38|
Reihentitel: Gottesdienste vorbereiten
Ausgabe: 07/2014

Als Getaufte ist es an uns, die Liebe Gottes anzunehmen, in uns wirken zu lassen und weiterzuschenken. Dann kann deutlich werden, dass Gottes Botschaft nicht von gestern ist und Glaube keine fromme Illusion, sondern tragfähiges Lebenskonzept; dann kann deutlich werden, dass Gott nicht fern ist und der Himmel nicht verschlossen. Passend dazu wird in diesem Gottesdienstentwurf eine besondere Zeichenhandlung mit Taufwasser zum Glaubensbekenntnis angeboten.
Als Getaufte ist es an uns, die Liebe Gottes anzunehmen, in uns wirken zu lassen und... mehr
Mehr Details zu "Taufe des Herrn"
Als Getaufte ist es an uns, die Liebe Gottes anzunehmen, in uns wirken zu lassen und weiterzuschenken. Dann kann deutlich werden, dass Gottes Botschaft nicht von gestern ist und Glaube keine fromme Illusion, sondern tragfähiges Lebenskonzept; dann kann deutlich werden, dass Gott nicht fern ist und der Himmel nicht verschlossen. Passend dazu wird in diesem Gottesdienstentwurf eine besondere Zeichenhandlung mit Taufwasser zum Glaubensbekenntnis angeboten.
Zielgruppe: Gemeinde
Verwendung: Evangelium, Lesung 1, Lesung 2
Konfession: katholisch
Materialtyp: Wort-Gottes-Feier
Kirchenjahr: Sonn-/Feiertage
Leseordnung: Lesejahr B
Liturgietermin: Taufe des Herrn
Buch: Apostelgeschichte, Jesaja, Markus
Vers: 5-7, 7-11, 34-38
Kapitel: 1, 10, 42
Bibelstelle: Apg 10,34-38, Apostelgeschichte 10,34-38, Jes 42,5a.1-4.6-7, Jesaja 42,5a.1-4.6-7, Markus 1,7-11, Mk 1,7-11
Ausgabe: 07/2014
Reihe: 25
Reihentitel: Gottesdienste vorbereiten
Zuletzt angesehen