Pfingsten am Tag

Pfingsten am Tag

12

Zielgruppe: Gemeinde
Bibelstelle: Joh 20,19-23|Apg 2,1-11|1 Kor 12,3b-7.12-13
Reihentitel: Gottesdienste vorbereiten
Ausgabe: 02/2017

Vielleicht müssen wir den Heiligen Geist und sein Wirken eher so verstehen, dass er in uns selbst wirkt. Der Sturm , der Wind des Geistes soll unser Herz umwehen, sozusagen als göttliche Kraft in uns. Er wird erst greifbar oder spürbar, wenn wir ihn in seinen Wirkungen erfahren. Wenn wir alle dieses Geschenk der göttlichen Kraft in uns tragen, warum scheint sie dann manchmal so wenig spürbar bei uns, in unserem Leben und Zusammenleben? - Selbst wenn der frische Wind des Geistes weht, wird er keine Chance haben, jemanden zu erreichen, wenn man die eigenen Fenster verschlossen hält.
Vielleicht müssen wir den Heiligen Geist und sein Wirken eher so verstehen, dass er in uns selbst... mehr
Mehr Details zu "Pfingsten am Tag"
Vielleicht müssen wir den Heiligen Geist und sein Wirken eher so verstehen, dass er in uns selbst wirkt. Der Sturm , der Wind des Geistes soll unser Herz umwehen, sozusagen als göttliche Kraft in uns. Er wird erst greifbar oder spürbar, wenn wir ihn in seinen Wirkungen erfahren. Wenn wir alle dieses Geschenk der göttlichen Kraft in uns tragen, warum scheint sie dann manchmal so wenig spürbar bei uns, in unserem Leben und Zusammenleben? - Selbst wenn der frische Wind des Geistes weht, wird er keine Chance haben, jemanden zu erreichen, wenn man die eigenen Fenster verschlossen hält.
Zielgruppe: Gemeinde
Konfession: katholisch
Reihe: 25
Reihentitel: Gottesdienste vorbereiten
Materialtyp: Wort-Gottes-Feier
Ausgabe: 02/2017
Seitenanzahl: 12
Leseordnung: Lesejahr A
Kirchenjahr: Pfingsten
Liturgietermin: Pfingsten am Tag
Zuletzt angesehen