23. Sonntag im Jahreskreis

23. Sonntag im Jahreskreis
Seitenanzahl

12

Zielgruppe: Gemeinde
Bibelstelle: Mt 18,15-20|Ez 33,7-9|Röm 13,8-10|
Reihentitel: Gottesdienste vorbereiten
Ausgabe: 04/2017

Im Wort vom Binden und Lösen steckt zweierlei: Zum einen ein großes Zutrauen Gottes in uns. Gott traut uns so viel Liebesfähigkeit, Kritikfähigkeit, Geduld und Diplomatie zu, dass wir die entstehenden Probleme untereinander lösen können. Gleichzeitig schwingt an der Stelle auch die Grenze unserer Verantwortung mit. Mit der Ezechiel-Lesung wird das deutlicher, hier heißt der letzte Satz an Ezechiel: "Wenn du aber den Schuldigen vor seinem Weg gewarnt hast, damit er umkehrt, und wenn er dennoch auf seinem Weg nicht umkehrt, dann wird er seiner Sünde wegen sterben; du aber hast dein Leben gerettet."
Im Wort vom Binden und Lösen steckt zweierlei: Zum einen ein großes Zutrauen Gottes in uns. Gott... mehr
Mehr Details zu "23. Sonntag im Jahreskreis"
Im Wort vom Binden und Lösen steckt zweierlei: Zum einen ein großes Zutrauen Gottes in uns. Gott traut uns so viel Liebesfähigkeit, Kritikfähigkeit, Geduld und Diplomatie zu, dass wir die entstehenden Probleme untereinander lösen können. Gleichzeitig schwingt an der Stelle auch die Grenze unserer Verantwortung mit. Mit der Ezechiel-Lesung wird das deutlicher, hier heißt der letzte Satz an Ezechiel: "Wenn du aber den Schuldigen vor seinem Weg gewarnt hast, damit er umkehrt, und wenn er dennoch auf seinem Weg nicht umkehrt, dann wird er seiner Sünde wegen sterben; du aber hast dein Leben gerettet."
Zielgruppe: Gemeinde
Konfession: katholisch
Materialtyp: Wort-Gottes-Feier
Kirchenjahr: Sonntage im Jahreskreis
Leseordnung: Lesejahr A
Liturgietermin: 23. Sonntag im Jahreskreis
Ausgabe: 04/2017
Reihe: 25
Reihentitel: Gottesdienste vorbereiten
Seitenanzahl: 12
Zuletzt angesehen