31. Sonntag im Jahreskreis

31. Sonntag im Jahreskreis

12

Zielgruppe: Gemeinde
Bibelstelle: Mt 23, 1-12|Mal 1,14b-2, 2b.8|1 Thess 2, 7b-9.11|
Reihentitel: Gottesdienste vorbereiten
Ausgabe: 05/2017

Demut ist ein altes Wort und doch so wichtig. Es geht nicht darum, sich künstlich klein zu machen und nur mit gesenktem Kopf durchs Leben zu laufen. Demut ist vielmehr ein Ausdruck von Selbstbewusstsein. Denn ich kenne mich. Ich weiß um meine Stärken und um meine Anfälligkeiten. Und ich kann mich realistisch einschätzen. So bleibe ich dann entsprechend bescheiden und werde anderen gegenüber nicht heuchlerisch und überheblich.
Demut ist ein altes Wort und doch so wichtig. Es geht nicht darum, sich künstlich klein zu machen... mehr
Mehr Details zu "31. Sonntag im Jahreskreis"
Demut ist ein altes Wort und doch so wichtig. Es geht nicht darum, sich künstlich klein zu machen und nur mit gesenktem Kopf durchs Leben zu laufen. Demut ist vielmehr ein Ausdruck von Selbstbewusstsein. Denn ich kenne mich. Ich weiß um meine Stärken und um meine Anfälligkeiten. Und ich kann mich realistisch einschätzen. So bleibe ich dann entsprechend bescheiden und werde anderen gegenüber nicht heuchlerisch und überheblich.
Zielgruppe: Gemeinde
Konfession: katholisch
Reihe: 25
Reihentitel: Gottesdienste vorbereiten
Materialtyp: Wort-Gottes-Feier
Ausgabe: 05/2017
Seitenanzahl: 12
Kirchenjahr: Sonntage im Jahreskreis
Liturgietermin: 31. Sonntag im Jahreskreis
Leseordnung: Lesejahr A
Zuletzt angesehen