Bartimäus, Jesus und ich

Bartimäus, Jesus und ich

6

Zielgruppe: Kinder/Familie
Bibelstelle: Mk 10,46-52
Reihentitel: Familien u. Jugendgottesdienst
Ausgabe: 08/2018

Bartimäus, Jesus und ich. 30. Sonntag im Jahreskreis, B Mk 10,46-52: Heilung eines Blinden bei Jericho ab 4 Jahren und Familien Gottesdienstform: Familiengottesdienst mit Stationen als Wort-Gottes-Feier. Zielsatz: Mit Hilfe der Heilungsgeschichte des Bartimäus können wir uns bewusst machen, an welcher Stelle sich jeder/r Einzelne in dieser Geschichte heute befindet. Wir gehen gemeinsam vom Dunkel ins Helle. Bezug zur Lebenswelt: Wir gehen in die dunklere Jahreszeit. Kinder spielen gerne Verstecken und halten sich die Augen zu. Sie ziehen sich eine Decke über den Kopf und so verschwinden sie; Dunkelheit, die ängstlich macht; schummriges Licht, das gemütlich und eher kuschelig ist; all das gehört zur Kinderlebenswelt. Unsichtbares, Geheimnisvolles, Neues weckt die kindliche Neugierde. Wie ist das, nicht sehen zu können? Und wie ist das, wieder sehen zu können? Methode\Aktion: Rollenspiel, Die biblische Geschichte wird mit Hilfe von bewegten Bildern erzählt. auf CD-Rom: Einladung zum Gottesdienst\Foto help Leitworte: Bartimäus\ Heilung \ Wunder Autorin: Angela Lehmann, Königswinter 2018-K-WGF-30So-B
Bartimäus, Jesus und ich. 30. Sonntag im Jahreskreis, B Mk 10,46-52: Heilung eines Blinden bei... mehr
Mehr Details zu "Bartimäus, Jesus und ich"
Bartimäus, Jesus und ich. 30. Sonntag im Jahreskreis, B Mk 10,46-52: Heilung eines Blinden bei Jericho ab 4 Jahren und Familien Gottesdienstform: Familiengottesdienst mit Stationen als Wort-Gottes-Feier. Zielsatz: Mit Hilfe der Heilungsgeschichte des Bartimäus können wir uns bewusst machen, an welcher Stelle sich jeder/r Einzelne in dieser Geschichte heute befindet. Wir gehen gemeinsam vom Dunkel ins Helle. Bezug zur Lebenswelt: Wir gehen in die dunklere Jahreszeit. Kinder spielen gerne Verstecken und halten sich die Augen zu. Sie ziehen sich eine Decke über den Kopf und so verschwinden sie; Dunkelheit, die ängstlich macht; schummriges Licht, das gemütlich und eher kuschelig ist; all das gehört zur Kinderlebenswelt. Unsichtbares, Geheimnisvolles, Neues weckt die kindliche Neugierde. Wie ist das, nicht sehen zu können? Und wie ist das, wieder sehen zu können? Methode\Aktion: Rollenspiel, Die biblische Geschichte wird mit Hilfe von bewegten Bildern erzählt. auf CD-Rom: Einladung zum Gottesdienst\Foto help Leitworte: Bartimäus\ Heilung \ Wunder Autorin: Angela Lehmann, Königswinter 2018-K-WGF-30So-B
Seitenanzahl: 6
Ausgabe: 08/2018
Reihe: 23
Reihentitel: Familien- u. Jugendgottesdienste
Konfession: katholisch
Materialtyp: Wort-Gottes-Feier
Leseordnung: Lesejahr B
Zielgruppe: Kinder/Familie
Kirchenjahr: Sonntage im Jahreskreis
Liturgietermin: 30. Sonntag im Jahreskreis
Zuletzt angesehen