Verklärung des Herrn

Verklärung des Herrn

12

Zielgruppe: Gemeinde
Bibelstelle: Mt 17,1-9|Dan 7,9-10;13-14|2 Petr 1,16-19|
Reihentitel: Gottesdienste vorbereiten
Ausgabe: 03/2017

Die Erfahrung der Gottesnähe lässt sich nicht zementieren: Aus dem Traum des Petrus, drei Hütten zu bauen für Mose, Elija und Jesus, wird nichts. Gott ist für uns nicht einfach verfügbar! Aber sie lässt sich auch nicht einfach so herstellen: Matthäus spricht ausdrücklich von einem "hohen Berg", um wohl die Mühe zu beschreiben, die Petrus, Jakobus und Johannes auf sich nehmen mussten für diese Erfahrung. Gerade, weil wir die Gottesnähe nicht festhalten können, sollten wir uns öfter der Mühe unterziehen, aus dem Alltag auszusteigen, um den Kopf und die Seele frei zu bekommen für Gott.
Die Erfahrung der Gottesnähe lässt sich nicht zementieren: Aus dem Traum des Petrus, drei Hütten... mehr
Mehr Details zu "Verklärung des Herrn"
Die Erfahrung der Gottesnähe lässt sich nicht zementieren: Aus dem Traum des Petrus, drei Hütten zu bauen für Mose, Elija und Jesus, wird nichts. Gott ist für uns nicht einfach verfügbar! Aber sie lässt sich auch nicht einfach so herstellen: Matthäus spricht ausdrücklich von einem "hohen Berg", um wohl die Mühe zu beschreiben, die Petrus, Jakobus und Johannes auf sich nehmen mussten für diese Erfahrung. Gerade, weil wir die Gottesnähe nicht festhalten können, sollten wir uns öfter der Mühe unterziehen, aus dem Alltag auszusteigen, um den Kopf und die Seele frei zu bekommen für Gott.
Zielgruppe: Gemeinde
Konfession: katholisch
Reihe: 25
Reihentitel: Gottesdienste vorbereiten
Materialtyp: Wort-Gottes-Feier
Ausgabe: 03/2017
Seitenanzahl: 12
Leseordnung: Lesejahr A
Kirchenjahr: Herrenfest
Liturgietermin: Verklärung des Herrn
Zuletzt angesehen