Was zu tun ist

Was zu tun ist

Zielgruppe: Jugend
Bibelstelle: Lk 3,10-18
Reihentitel: Familien u. Jugendgottesdienst
Ausgabe: 10/2015

13. Dezember: 3. Adventssonntag C
Lk 3,10-18: Wer zwei Gewänder hat, gebe eines ab
Zielgruppe: Jugendliche ab 14 Jahren
Gottesdienstform: Eucharistiefeier als Jugendgottesdienst am Sonntag
Mögliche weitere Anlässe: Firmvorbereitung oder Schulgottesdienst
Inhaltliche Schwerpunkte: Die Feier beginnt mit einer Besinnung auf die von Gott gut geschaffene Welt, führt dann zu der Frage, was wir tun können, damit diese Welt gut bleibt/besser wird und schließt mit dem meditativen Erkennen der christlichen Grundhaltung.
Methoden/Riten/Aktionen: Videoeinspielung
Beteiligte Personen: Priester, mehrere Sprecherinnen und Sprecher, davon 4 Darstellerinnen bzw. Darsteller für die Dialogpredigt. Lied: Danke für das Brot auf diesem Tisch
13. Dezember: 3. Adventssonntag C Lk 3,10-18: Wer zwei Gewänder hat, gebe eines ab Zielgruppe:... mehr
Mehr Details zu "Was zu tun ist"
13. Dezember: 3. Adventssonntag C
Lk 3,10-18: Wer zwei Gewänder hat, gebe eines ab
Zielgruppe: Jugendliche ab 14 Jahren
Gottesdienstform: Eucharistiefeier als Jugendgottesdienst am Sonntag
Mögliche weitere Anlässe: Firmvorbereitung oder Schulgottesdienst
Inhaltliche Schwerpunkte: Die Feier beginnt mit einer Besinnung auf die von Gott gut geschaffene Welt, führt dann zu der Frage, was wir tun können, damit diese Welt gut bleibt/besser wird und schließt mit dem meditativen Erkennen der christlichen Grundhaltung.
Methoden/Riten/Aktionen: Videoeinspielung
Beteiligte Personen: Priester, mehrere Sprecherinnen und Sprecher, davon 4 Darstellerinnen bzw. Darsteller für die Dialogpredigt. Lied: Danke für das Brot auf diesem Tisch
Konfession: katholisch
Reihe: 23
Reihentitel: Familien u. Jugendgottesdienst
Materialtyp: Gottesdienst
Leseordnung: Lesejahr C
Kirchenjahr: Adventszeit
Liturgietermin: 3. Adventssonntag
Zielgruppe: Jugend
Verwendung: Evangelium
Buch: Lukas
Kapitel: 3
Bibelstelle: Lk 3,10-18, Lukas 3,10-18
Vers: 10-18
Ausgabe: 10/2015
Zuletzt angesehen