Das Vermächtnis der Liebe

Das Vermächtnis der Liebe
Seitenanzahl

6

Zielgruppe: Jugend
Bibelstelle: Lk 3,1-6
Reihentitel: Familien u. Jugendgottesdienst
Ausgabe: 02/2016

Jugendgottesdienst als Eucharistiefeier, entweder im Rahmen der Gemeindemesse oder als Gruppengottesdienst Inhalt: Das Gebot der Liebe ist Jesu Vermächtnis an seine Jünger. Bevor er zum Himmel auffährt, will er sie noch einmal an dieses wichtigste aller Gebote erinnern, das seine Konkretion in der Gottes-, Menschen- und Selbstliebe erfährt. Die Gottesdienstteilnehmer sollen über die vielen Beispiele der Liebe nachdenken, die Jesu gesamtes Reden und Tun geprägt haben und sich gleichzeitig fragen, was die entscheidenden Inhalte ihres Lebens sind. Die Gottesdienstbesucher nehmen an einem Quiz teil.
Jugendgottesdienst als Eucharistiefeier, entweder im Rahmen der Gemeindemesse oder als... mehr
Mehr Details zu "Das Vermächtnis der Liebe"
Jugendgottesdienst als Eucharistiefeier, entweder im Rahmen der Gemeindemesse oder als Gruppengottesdienst Inhalt: Das Gebot der Liebe ist Jesu Vermächtnis an seine Jünger. Bevor er zum Himmel auffährt, will er sie noch einmal an dieses wichtigste aller Gebote erinnern, das seine Konkretion in der Gottes-, Menschen- und Selbstliebe erfährt. Die Gottesdienstteilnehmer sollen über die vielen Beispiele der Liebe nachdenken, die Jesu gesamtes Reden und Tun geprägt haben und sich gleichzeitig fragen, was die entscheidenden Inhalte ihres Lebens sind. Die Gottesdienstbesucher nehmen an einem Quiz teil.
Zielgruppe: Jugend
Verwendung: Evangelium
Konfession: katholisch
Materialtyp: Gottesdienst
Kirchenjahr: Sonntage im Kirchenjahr
Leseordnung: Lesejahr C
Liturgietermin: 5. Sonntag der Osterzeit, Lesejahr C
Buch: Lukas
Vers: 1-6
Kapitel: 3
Bibelstelle: Lk 3,1-6, Lukas 3,1-6
Ausgabe: 02/2016
Reihe: 23
Reihentitel: Familien- u. Jugendgottesdienste
Seitenanzahl: 6
Zuletzt angesehen