Der Fall Lazarus

Der Fall Lazarus
Seitenanzahl

6

Zielgruppe: Jugend
Bibelstelle: Lk 16,19-31|Am 6,1a.4-7
Reihentitel: Familien u. Jugendgottesdienst
Ausgabe: 07/2016

Der Fall Lazarus 25. September: 26. Sonntag im Jahreskreis, C Lk 16,19-31: Der arme Lazarus Jugendliche ab 16 Jahren Weitere Anlässe: Themengottesdienst Arm und Reich/Recht und Gerechtigkeit Gottesdienstform: Jugendgottesdienst als Eucharistiefeier, entweder im Rahmen der Gemeindemesse am Sonntag oder als Gruppengottesdienst Bezug zur Lebenswelt: Dass die Schere zwischen Reich und Arm auch hier immer weiter auseinandergeht, erfahren Jugendliche nicht nur durch die modernen Medien. Sie erleben Armut unter Klassenkameraden, in heimischen Flüchtlingsunterkünften oder im eigenen Wohnhaus. Niemand kann die Augen davor verschließen. Inhaltliche Schwerpunkte: Die herrschende, augenblicklich eher noch weiter wachsende Ungerechtigkeit in der Welt bleibt eine der zentralen Herausforderungen der Menschheit. Jeder, der seine Augen vor der Not anderer verschließt und dabei eigentlich keine Schuld erkennen kann (oder will), soll wissen, dass er ? wie der Reiche im Fall Lazarus vor dem Gesetz Gottes bereits gerichtet ist. Weitere Schriftstellen: Am 6,1a.4-7: Das Fest der Faulenzer
Der Fall Lazarus 25. September: 26. Sonntag im Jahreskreis, C Lk 16,19-31: Der arme Lazarus... mehr
Mehr Details zu "Der Fall Lazarus"
Der Fall Lazarus 25. September: 26. Sonntag im Jahreskreis, C Lk 16,19-31: Der arme Lazarus Jugendliche ab 16 Jahren Weitere Anlässe: Themengottesdienst Arm und Reich/Recht und Gerechtigkeit Gottesdienstform: Jugendgottesdienst als Eucharistiefeier, entweder im Rahmen der Gemeindemesse am Sonntag oder als Gruppengottesdienst Bezug zur Lebenswelt: Dass die Schere zwischen Reich und Arm auch hier immer weiter auseinandergeht, erfahren Jugendliche nicht nur durch die modernen Medien. Sie erleben Armut unter Klassenkameraden, in heimischen Flüchtlingsunterkünften oder im eigenen Wohnhaus. Niemand kann die Augen davor verschließen. Inhaltliche Schwerpunkte: Die herrschende, augenblicklich eher noch weiter wachsende Ungerechtigkeit in der Welt bleibt eine der zentralen Herausforderungen der Menschheit. Jeder, der seine Augen vor der Not anderer verschließt und dabei eigentlich keine Schuld erkennen kann (oder will), soll wissen, dass er ? wie der Reiche im Fall Lazarus vor dem Gesetz Gottes bereits gerichtet ist. Weitere Schriftstellen: Am 6,1a.4-7: Das Fest der Faulenzer
Konfession: katholisch
Kirchenjahr: Sonntage im Jahreskreis
Reihe: 23
Reihentitel: Familien u. Jugendgottesdienst
Materialtyp: Gottesdienst
Seitenanzahl: 6
Liturgietermin: 24. Sonntag im Jahreskreis
Zielgruppe: Jugend
Ausgabe: 07/2016
Zuletzt angesehen