Da blüht uns was

Da blüht uns was
Seitenanzahl

6

Zielgruppe: Jugend
Bibelstelle: Joh 20,1-9
Reihentitel: Familien u. Jugendgottesdienst
Ausgabe: 02/2017

Da blüht uns was 16. April: Ostersonntag, am Tage Joh 20,1-9: Zielgruppe: Familien mit Kindern und Jugendlichen im Alter von etwa zehn bis 15 Jahren. Zielsatz: Auch wenn wir in unserer Welt oft erleben, dass Hoffnungen vergehen und gute Ansätze?umgemäht werden ? mit der Auferstehung Jesu Christi hat etwas Neues begonnen, das bis in unsere Zeit (und darüber hinaus) wirkt: Durch die Taufe auf den lebedigen Gott sind wir neue Schöpfung; neues Leben ist uns verheißen. Bezug zur Lebenswelt der Jugendlichen: Schon junge Leute erfahren im Alltag vielfach, dass Träume sich nicht erfüllen und sie ihre Hoffnungen begraben müssen. Methoden\Riten\Aktionen: Ein Rasenmäher in der Kirche ist sicherlich ungewohnt und lässt ? im wahrsten Wortsinn ? aufhorchen. Er steht für die Brutalität, mit der Leben vielfach ausgelöscht wird. Dagegen setzen die Gottesdienstteilnehmer die zarten (Origami-) Pflänzchen der Hoffnung, Gerechtigkeit oder Friedfertigkeit. \ Besprengen mit Osterwasser Material Auf CD-Rom: Bastelanleitung Origami-Blüten \ Etikett Samentüte Leitworte: Neuschöpfung, Natur, Garten Eden, aufblühen, Hoffnung Zeitbedarf: etwa 45 Minuten
Da blüht uns was 16. April: Ostersonntag, am Tage Joh 20,1-9: Zielgruppe: Familien mit Kindern... mehr
Mehr Details zu "Da blüht uns was"
Da blüht uns was 16. April: Ostersonntag, am Tage Joh 20,1-9: Zielgruppe: Familien mit Kindern und Jugendlichen im Alter von etwa zehn bis 15 Jahren. Zielsatz: Auch wenn wir in unserer Welt oft erleben, dass Hoffnungen vergehen und gute Ansätze?umgemäht werden ? mit der Auferstehung Jesu Christi hat etwas Neues begonnen, das bis in unsere Zeit (und darüber hinaus) wirkt: Durch die Taufe auf den lebedigen Gott sind wir neue Schöpfung; neues Leben ist uns verheißen. Bezug zur Lebenswelt der Jugendlichen: Schon junge Leute erfahren im Alltag vielfach, dass Träume sich nicht erfüllen und sie ihre Hoffnungen begraben müssen. Methoden\Riten\Aktionen: Ein Rasenmäher in der Kirche ist sicherlich ungewohnt und lässt ? im wahrsten Wortsinn ? aufhorchen. Er steht für die Brutalität, mit der Leben vielfach ausgelöscht wird. Dagegen setzen die Gottesdienstteilnehmer die zarten (Origami-) Pflänzchen der Hoffnung, Gerechtigkeit oder Friedfertigkeit. \ Besprengen mit Osterwasser Material Auf CD-Rom: Bastelanleitung Origami-Blüten \ Etikett Samentüte Leitworte: Neuschöpfung, Natur, Garten Eden, aufblühen, Hoffnung Zeitbedarf: etwa 45 Minuten
Konfession: katholisch
Reihe: 23
Reihentitel: Familien u. Jugendgottesdienst
Materialtyp: Gottesdienst
Seitenanzahl: 6
Leseordnung: Lesejahr A
Kirchenjahr: Ostern/Osterzeit
Zielgruppe: Jugend
Ausgabe: 02/2017
Liturgietermin: Ostersonntag, am Tage
Zuletzt angesehen