Ich und Du, das sind wir

Ich und Du, das sind wir
Seitenanzahl

6

Zielgruppe: Schule
Bibelstelle: |1 Kor 12,12
Reihentitel: Familien u. Jugendgottesdienst
Ausgabe: 02/2019

Ich und Du, das sind wir Symbol Puzzle. Einschulungsgottesdienst, 1. Klasse 1 Kor 12,12: Wir sind ein Leib und viele Glieder Zielgruppe: Einschulungskinder und ihre Familien Gottesdienstform: Wortgottesdienst als Gruppengottesdienst Bezug zur Lebenswelt: Für die Kinder beginnt ein neuer Wegabschnitt, der für sie, für ihre Eltern und Familien mit viel Freude und Spannung auf das Neue, manchmal auch mit einigen Ängsten und Befürchtungen verbunden ist. Zielsatz: Die Kinder fühlen sich mit ihren eigenen Talenten und auch mit dem, was ihnen schwer fällt, aufgehoben. Sie spüren, dass sie dazu gehören und dass sie gemeinsam das Ziel erreichen werden. Sie erleben Gott als stärkendes und verbindendes Element für sich persönlich und in Ihrer Gemeinschaft. Inhalt: Der Gottesdienst nimmt das Symbol ?Puzzle? auf. Wie die einzelnen Puzzleteile schließlich ? ohne sich zu verbiegen, mit ihren Ecken und Kanten? eine Einheit bilden, so darf es auch in der Klasse geschehen. Keiner muss alles können, jeder darf sich einbringen und so dazu beitragen, dass gemeinsam das Ziel erreicht wird. Die Klasse braucht die Mutigen und die Bedächtigen, die Kreativen und die Sportlichen, die Ruhigen und die Lebhaften ? nur zusammen sind sie ein starkes Team. Methoden: Stille, Schauspiel, Gespräch, Einzelsegen, Bewegungslieder auf CD-Rom:Segenswunsch\Lied Wir puzzeln Leitworte: Einschulung\Puzzle\Gemeinschaft\Beginn\Vertrauen Autorin: Claudia Schneider, Werne
Ich und Du, das sind wir Symbol Puzzle. Einschulungsgottesdienst, 1. Klasse 1 Kor 12,12: Wir... mehr
Mehr Details zu "Ich und Du, das sind wir"
Ich und Du, das sind wir Symbol Puzzle. Einschulungsgottesdienst, 1. Klasse 1 Kor 12,12: Wir sind ein Leib und viele Glieder Zielgruppe: Einschulungskinder und ihre Familien Gottesdienstform: Wortgottesdienst als Gruppengottesdienst Bezug zur Lebenswelt: Für die Kinder beginnt ein neuer Wegabschnitt, der für sie, für ihre Eltern und Familien mit viel Freude und Spannung auf das Neue, manchmal auch mit einigen Ängsten und Befürchtungen verbunden ist. Zielsatz: Die Kinder fühlen sich mit ihren eigenen Talenten und auch mit dem, was ihnen schwer fällt, aufgehoben. Sie spüren, dass sie dazu gehören und dass sie gemeinsam das Ziel erreichen werden. Sie erleben Gott als stärkendes und verbindendes Element für sich persönlich und in Ihrer Gemeinschaft. Inhalt: Der Gottesdienst nimmt das Symbol ?Puzzle? auf. Wie die einzelnen Puzzleteile schließlich ? ohne sich zu verbiegen, mit ihren Ecken und Kanten? eine Einheit bilden, so darf es auch in der Klasse geschehen. Keiner muss alles können, jeder darf sich einbringen und so dazu beitragen, dass gemeinsam das Ziel erreicht wird. Die Klasse braucht die Mutigen und die Bedächtigen, die Kreativen und die Sportlichen, die Ruhigen und die Lebhaften ? nur zusammen sind sie ein starkes Team. Methoden: Stille, Schauspiel, Gespräch, Einzelsegen, Bewegungslieder auf CD-Rom:Segenswunsch\Lied Wir puzzeln Leitworte: Einschulung\Puzzle\Gemeinschaft\Beginn\Vertrauen Autorin: Claudia Schneider, Werne
Konfession: katholisch
Reihe: 23
Reihentitel: Familien u. Jugendgottesdienst
Seitenanzahl: 6
Zielgruppe: Schule
Kapitel: 12
Verwendung: Lesung 1
Buch: 1. Korintherbrief
Vers: 12-12
Ausgabe: 02/2019
Bibelstelle: 1 Kor 12,12, 1. Korintherbrief 12,12
Zuletzt angesehen