FRIEDE WIRD!

FRIEDE WIRD!

Zielgruppe: Kinder/Familie
Bibelstelle: Jes 11,1-10
Reihentitel: Familien u. Jugendgottesdienst
Ausgabe: 10/2013

Titel: FRIEDE WIRD! Reihe: Kommunionvorbereitung, Teil 4 Jes 11,1-10: Da wohnt der Wolf beim Lamm (ab 8 Jahren und Familien) Zielgruppe: Kommunionkinder und deren Familien Mögliche Anlässe: Versöhnungsgottesdienste, auch unabhängig von der Erstkommunionvorbereitung. Gottesdienstform: Wort-Gottes-Feier während der Woche. Der Gottesdienst kann auch eingebettet sein in ein Versöhnungsfest. Der im Gottesdienst erfahrene Friede kann ruhig gefeiert werden! Im Rahmen eines Versöhnungsfestes können die Familien z.B. eine Friedens-Kerze gestalten, die anschließend gesegnet wird. Diese Kerze können die Familien mit nach Hause nehmen und dort zu geeigneten Gelegenheiten entzünden. Inhaltliche Schwerpunkte: Die Kinder, ihre Eltern und Geschwister bekommen über das Bild von Sieger Köder (Die Vision des Propheten Jesaja: Traum vom Frieden) einen Zugang zur Problematik von Frieden und Unfrieden und sie erfahren von der Verheißung vom Frieden Gottes. Wir können Menschen des Friedens und auch Menschen des Unfriedens sein. Gott ist ein Gott des Friedens und spricht uns sein Wort des Friedens zu. Er ist da für uns in all unseren Bemühungen und Bestrebungen um Frieden und lässt uns auch dann nicht fallen, wenn wir Menschen des Unfriedens sind. Er führt uns wieder auf den Weg des Friedens zurück. Die Kinder und Familien sollen spüren und erfahren, wie wichtig und auch wie wohltuend es ist, dass wir Menschen des Friedens sind und bleiben, und dass Gott uns dabei ein ganz wichtiger Begleiter ist. Methoden/ Riten/ Aktionen: Bildbetrachtung| Rosen auslegen zum Friedensgruß Materialbedarf: Medium Bild Sieger Köder (erhältlich als Postkarte: http://www.versacrum.de/vision-des-jesaja-p-282.html ? in dem Fall braucht man am besten eine Karte für jede(n) TN, mindestens aber eine Karte für jede Familie ? oder als CD-Rom zum Buch ?Die Bilder der Bibel von Sieger Köder?: ISBN 978-3-7966-1411-8, dazu geeignete Projektionsmedien, Meditationsmusik, Abspielgerät, Legematerialien: Korb mit Rosenblättern, Stäbchen, Filzteile (Blätter), bunte Glas-Deko-steine, ein großes grünes Tuch, Kerze, Streichhölzer Beteiligte Personen: Kommunionkinder und ihre Familien, ggfs. Katechetinnen, ein(e) Leitende(r) (L), Musiker Raumbedarf: Kirche und ggfs. anschließend Raum mit Tischen und Stühlen, wo ein Versöhnungsfest gefeiert und/oder die Kerze gestaltet werden kann. Raumgestaltung: in der Kirche: Gut sichtbar und gut umgehbar! liegt ein großes grünes Tuch auf dem Boden (?Wiese?). Darauf steht eine entzündete Kerze. Legematerialien (s.u.) bereitstellen, Liederbücher bereithalten. Sonstige Vorbereitungen: Material bereithalten (s.u.), falls ein Versöhnungsfest gefeiert wird: Tische und Stühle im Pfarrheim stellen. (Die Eltern können einige Zeit vorher schriftlich zu dem Fest eingeladen und gebeten werden, etwas zu essen sowie ggfs. Brettchen und ein Küchenmesser für die Kerzenwachsplatten, Kerzenwachsplatten mitzubringen.) Alle Kommunionkinder werden vor Beginn des Gottesdienstes zum gemeinsamen Einzug in die Sakristei gerufen. Kyrierufe sind als Abschnitte vorbereitet und werden vor dem Gottesdienst an die Kinder (und ggfs. an Erwachsene) verteilt, Außerdem werden Vigil- bzw. Leuchterkerzen sowie ein Docht zum Entzünden der Kerzen bereitgehalten. Es werden Kinder ausgesucht, die den Schrifttext mit Kerzen begleiten wollen. Einige Kinder tragen die Gruppenkerzen (unangezündet) in die Kirche und stellen sie nach dem Einzugsritual auf den Altar, wo Kerzenständer vorbereitet stehen. Das Lied Hier bin ich, Gott (vgl. Anhang, vgl. auch Heft 5+6/2013, 4. Gottesdienst), das die Erstkommunionvorbereitung begleitet, kommt auch in diesem Gottesdienst wieder vor und hat eine tragende Funktion (s. Ritual zu Beginn). Es kann vor dem Gottesdienst mit den Familien noch einmal eingeübt werden. Leitworte: Versöhnung| Bußfeier| Frieden machen| Jesaja| Autorin: Anke Wolf
Titel: FRIEDE WIRD! Reihe: Kommunionvorbereitung, Teil 4 Jes 11,1-10: Da wohnt der Wolf beim... mehr
Mehr Details zu "FRIEDE WIRD!"
Titel: FRIEDE WIRD! Reihe: Kommunionvorbereitung, Teil 4 Jes 11,1-10: Da wohnt der Wolf beim Lamm (ab 8 Jahren und Familien) Zielgruppe: Kommunionkinder und deren Familien Mögliche Anlässe: Versöhnungsgottesdienste, auch unabhängig von der Erstkommunionvorbereitung. Gottesdienstform: Wort-Gottes-Feier während der Woche. Der Gottesdienst kann auch eingebettet sein in ein Versöhnungsfest. Der im Gottesdienst erfahrene Friede kann ruhig gefeiert werden! Im Rahmen eines Versöhnungsfestes können die Familien z.B. eine Friedens-Kerze gestalten, die anschließend gesegnet wird. Diese Kerze können die Familien mit nach Hause nehmen und dort zu geeigneten Gelegenheiten entzünden. Inhaltliche Schwerpunkte: Die Kinder, ihre Eltern und Geschwister bekommen über das Bild von Sieger Köder (Die Vision des Propheten Jesaja: Traum vom Frieden) einen Zugang zur Problematik von Frieden und Unfrieden und sie erfahren von der Verheißung vom Frieden Gottes. Wir können Menschen des Friedens und auch Menschen des Unfriedens sein. Gott ist ein Gott des Friedens und spricht uns sein Wort des Friedens zu. Er ist da für uns in all unseren Bemühungen und Bestrebungen um Frieden und lässt uns auch dann nicht fallen, wenn wir Menschen des Unfriedens sind. Er führt uns wieder auf den Weg des Friedens zurück. Die Kinder und Familien sollen spüren und erfahren, wie wichtig und auch wie wohltuend es ist, dass wir Menschen des Friedens sind und bleiben, und dass Gott uns dabei ein ganz wichtiger Begleiter ist. Methoden/ Riten/ Aktionen: Bildbetrachtung| Rosen auslegen zum Friedensgruß Materialbedarf: Medium Bild Sieger Köder (erhältlich als Postkarte: http://www.versacrum.de/vision-des-jesaja-p-282.html ? in dem Fall braucht man am besten eine Karte für jede(n) TN, mindestens aber eine Karte für jede Familie ? oder als CD-Rom zum Buch ?Die Bilder der Bibel von Sieger Köder?: ISBN 978-3-7966-1411-8, dazu geeignete Projektionsmedien, Meditationsmusik, Abspielgerät, Legematerialien: Korb mit Rosenblättern, Stäbchen, Filzteile (Blätter), bunte Glas-Deko-steine, ein großes grünes Tuch, Kerze, Streichhölzer Beteiligte Personen: Kommunionkinder und ihre Familien, ggfs. Katechetinnen, ein(e) Leitende(r) (L), Musiker Raumbedarf: Kirche und ggfs. anschließend Raum mit Tischen und Stühlen, wo ein Versöhnungsfest gefeiert und/oder die Kerze gestaltet werden kann. Raumgestaltung: in der Kirche: Gut sichtbar und gut umgehbar! liegt ein großes grünes Tuch auf dem Boden (?Wiese?). Darauf steht eine entzündete Kerze. Legematerialien (s.u.) bereitstellen, Liederbücher bereithalten. Sonstige Vorbereitungen: Material bereithalten (s.u.), falls ein Versöhnungsfest gefeiert wird: Tische und Stühle im Pfarrheim stellen. (Die Eltern können einige Zeit vorher schriftlich zu dem Fest eingeladen und gebeten werden, etwas zu essen sowie ggfs. Brettchen und ein Küchenmesser für die Kerzenwachsplatten, Kerzenwachsplatten mitzubringen.) Alle Kommunionkinder werden vor Beginn des Gottesdienstes zum gemeinsamen Einzug in die Sakristei gerufen. Kyrierufe sind als Abschnitte vorbereitet und werden vor dem Gottesdienst an die Kinder (und ggfs. an Erwachsene) verteilt, Außerdem werden Vigil- bzw. Leuchterkerzen sowie ein Docht zum Entzünden der Kerzen bereitgehalten. Es werden Kinder ausgesucht, die den Schrifttext mit Kerzen begleiten wollen. Einige Kinder tragen die Gruppenkerzen (unangezündet) in die Kirche und stellen sie nach dem Einzugsritual auf den Altar, wo Kerzenständer vorbereitet stehen. Das Lied Hier bin ich, Gott (vgl. Anhang, vgl. auch Heft 5+6/2013, 4. Gottesdienst), das die Erstkommunionvorbereitung begleitet, kommt auch in diesem Gottesdienst wieder vor und hat eine tragende Funktion (s. Ritual zu Beginn). Es kann vor dem Gottesdienst mit den Familien noch einmal eingeübt werden. Leitworte: Versöhnung| Bußfeier| Frieden machen| Jesaja| Autorin: Anke Wolf
Konfession: katholisch
Reihe: 23
Reihentitel: Familien u. Jugendgottesdienst
Leseordnung: Lesejahr A
Zielgruppe: Kinder/Familie
Liturgietermin: Wochenandachten für Dezember
Ausgabe: 10/2013
Kapitel: 11
Vers: 1-10
Verwendung: Predigttext
Materialtyp: Reihe
Bibelstelle: Jes 11,1-10, Jesaja 11,1-10
Buch: Jesaja
Zuletzt angesehen