ICH BIN DIE TÜR - KOMM NUR HEREIN!

ICH BIN DIE TÜR - KOMM NUR HEREIN!

Zielgruppe: Kinder/Familie
Bibelstelle: Joh 10,9
Reihentitel: Familien u. Jugendgottesdienst
Ausgabe: 11/2013

ICH BIN DIE TÜR ? KOMM NUR HEREIN! Reihe: Kommunionvorbereitung, Teil 5 Joh 10,9: Ich bin die Tür Zielgruppe: Kommunionkinder und ihre Eltern Gottesdienstform: Wortgottesfeier zur Vorbereitung auf die Erstkommunion im Rahmen eines halbtägigen Kommunionkindertages kurz vor der Erstkommunion, mit katechetischer Erschließung des Bildwortes Joh 10,9, das dann auch der Feier des Erstkommuniongottesdienstes zugrunde gelegt werden wird. Hinweis: In Heft 12/2013 wird der Erstkommuniongottesdienst zum gleichnamigen Thema ?Ich bin die Tür ? Komm nur herein!? vorgestellt, auf den dieser Kommunionkindertag vorbereitet. Reihe: Kommunion, Teil 5 von 6 Teilen. - Die sechsteilige Reihe von Gottesdienstmodellen will die Vorbereitung der Kommunionkinder liturgisch begleiten. Die Reihe steht eigenständig neben der Gruppenkatechese der Kinder. Bisher erschienen folgende Ausgaben: 5+6/2013: Gott ruft mich: Einführung in den Kommunionweg 8/2013: Vom Wachsen des Glaubens. Familienmesse zum Erntedankfest mit Kommunionfamilien: 9/2013: Jesus - Licht der Hoffnung. Ein Schul-/ Gemeindeprojekttag im Advent 10/2013: Friede wird! - Eine Bußfeier für Kommunionkinder Weitere mögliche Anlässe: katechetische Zusammenhänge, die die ?Tür-Erfahrungen? thematisieren: Schwellenängste, Neubeginn oder Eintritt in die Gemeinschaft. Inhaltliche Schwerpunkte: Die Kinder sollen einen ganzheitlichen Zugang zum Thema ihrer Erstkommunion und Erstkommunionfeier erhalten. Ausgehend von ihrer eigenen Lebenswelt (?Tür-Erfahrungen?) soll den Kindern das Bildwort Jesu ?Ich bin die Tür? aus dem Johannes-Evangelium erschlossen werden. Möglicher Ablauf des Kommunionkindertages: Ankommen (Spiel)? Gottesdienst ? Gestalten von Kommunionkerzen ? Lieder für den Kommunion-Gottesdienst üben ? Abschluss (Spiel); Schwerpunkt des Vormittages bildet die Wort-Gottes-Feier, die im Folgenden beschrieben ist. Raumbedarf: ein ausreichend großer Raum Raumgestaltung: Stuhlkreis, außerdem Tische mit Stühle zum Kerzen-Basteln Beteiligte Personen: alle Kommunionkinder, alle Katechetinnen, ein(e) Leitende(r) (L) Sonstige Vorbereitungen: Eine Pause vor und nach dem Gottesdienst einplanen! Aufs Mitschreiben einstellen: Einige der Katechetinnen schreiben nach dem Gottesdienst die Antworten der Kinder auf. Die Antworten können in die Texte für den Erstkommuniongottesdienst einfließen. Materialbedarf: Klangschale mit Klöppel, etwas zum ?Erfühlen? (vgl. Fühlübung), ein Rosenspaliertor o.Ä. zum Durchgehen ? geschmückt mit Kunstefeu und einigen Kunstrosen (Das Tor wird auch im Kommuniongottesdienst gebraucht. Echte Blumen sind bis dahin verblüht. Entweder Sie verwenden künstliche Blumen oder sie werden die Blumen zwischenzeitlich ersetzen müssen), für alle TN einen Streifen Kreppband (bunte Farben, kein schwarz), für alle TN ein farbiges Chiffon-Tuch, für alle TN ein Glas-Teelicht, Streichhölzer, Jesus-Kerze, Legematerial für die Erzählung (v.a. Tücher in ocker, blau, braun, grün), ausgesuchtes Legematerial zum Gestalten (Kleinteile), meditative Musik und passendes Abspielgerät Leitworte: Kommunionvorbereitung| Kommunionkindertag| Tür| Einladung| Schwelle| Offenheit Lied: Gib uns Ohren, die hören Autorin: Anke Wolf
ICH BIN DIE TÜR ? KOMM NUR HEREIN! Reihe: Kommunionvorbereitung, Teil 5 Joh 10,9: Ich bin die... mehr
Mehr Details zu "ICH BIN DIE TÜR - KOMM NUR HEREIN!"
ICH BIN DIE TÜR ? KOMM NUR HEREIN! Reihe: Kommunionvorbereitung, Teil 5 Joh 10,9: Ich bin die Tür Zielgruppe: Kommunionkinder und ihre Eltern Gottesdienstform: Wortgottesfeier zur Vorbereitung auf die Erstkommunion im Rahmen eines halbtägigen Kommunionkindertages kurz vor der Erstkommunion, mit katechetischer Erschließung des Bildwortes Joh 10,9, das dann auch der Feier des Erstkommuniongottesdienstes zugrunde gelegt werden wird. Hinweis: In Heft 12/2013 wird der Erstkommuniongottesdienst zum gleichnamigen Thema ?Ich bin die Tür ? Komm nur herein!? vorgestellt, auf den dieser Kommunionkindertag vorbereitet. Reihe: Kommunion, Teil 5 von 6 Teilen. - Die sechsteilige Reihe von Gottesdienstmodellen will die Vorbereitung der Kommunionkinder liturgisch begleiten. Die Reihe steht eigenständig neben der Gruppenkatechese der Kinder. Bisher erschienen folgende Ausgaben: 5+6/2013: Gott ruft mich: Einführung in den Kommunionweg 8/2013: Vom Wachsen des Glaubens. Familienmesse zum Erntedankfest mit Kommunionfamilien: 9/2013: Jesus - Licht der Hoffnung. Ein Schul-/ Gemeindeprojekttag im Advent 10/2013: Friede wird! - Eine Bußfeier für Kommunionkinder Weitere mögliche Anlässe: katechetische Zusammenhänge, die die ?Tür-Erfahrungen? thematisieren: Schwellenängste, Neubeginn oder Eintritt in die Gemeinschaft. Inhaltliche Schwerpunkte: Die Kinder sollen einen ganzheitlichen Zugang zum Thema ihrer Erstkommunion und Erstkommunionfeier erhalten. Ausgehend von ihrer eigenen Lebenswelt (?Tür-Erfahrungen?) soll den Kindern das Bildwort Jesu ?Ich bin die Tür? aus dem Johannes-Evangelium erschlossen werden. Möglicher Ablauf des Kommunionkindertages: Ankommen (Spiel)? Gottesdienst ? Gestalten von Kommunionkerzen ? Lieder für den Kommunion-Gottesdienst üben ? Abschluss (Spiel); Schwerpunkt des Vormittages bildet die Wort-Gottes-Feier, die im Folgenden beschrieben ist. Raumbedarf: ein ausreichend großer Raum Raumgestaltung: Stuhlkreis, außerdem Tische mit Stühle zum Kerzen-Basteln Beteiligte Personen: alle Kommunionkinder, alle Katechetinnen, ein(e) Leitende(r) (L) Sonstige Vorbereitungen: Eine Pause vor und nach dem Gottesdienst einplanen! Aufs Mitschreiben einstellen: Einige der Katechetinnen schreiben nach dem Gottesdienst die Antworten der Kinder auf. Die Antworten können in die Texte für den Erstkommuniongottesdienst einfließen. Materialbedarf: Klangschale mit Klöppel, etwas zum ?Erfühlen? (vgl. Fühlübung), ein Rosenspaliertor o.Ä. zum Durchgehen ? geschmückt mit Kunstefeu und einigen Kunstrosen (Das Tor wird auch im Kommuniongottesdienst gebraucht. Echte Blumen sind bis dahin verblüht. Entweder Sie verwenden künstliche Blumen oder sie werden die Blumen zwischenzeitlich ersetzen müssen), für alle TN einen Streifen Kreppband (bunte Farben, kein schwarz), für alle TN ein farbiges Chiffon-Tuch, für alle TN ein Glas-Teelicht, Streichhölzer, Jesus-Kerze, Legematerial für die Erzählung (v.a. Tücher in ocker, blau, braun, grün), ausgesuchtes Legematerial zum Gestalten (Kleinteile), meditative Musik und passendes Abspielgerät Leitworte: Kommunionvorbereitung| Kommunionkindertag| Tür| Einladung| Schwelle| Offenheit Lied: Gib uns Ohren, die hören Autorin: Anke Wolf
Konfession: katholisch
Reihe: 23
Reihentitel: Familien u. Jugendgottesdienst
Leseordnung: Lesejahr A
Zielgruppe: Kinder/Familie
Liturgietermin: Wochenandachten für Januar
Ausgabe: 11/2013
Buch: Johannes
Kapitel: 10
Verwendung: Predigttext
Materialtyp: Reihe
Bibelstelle: Joh 10,9, Johannes 10,9
Vers: 9-9
Zuletzt angesehen