DEM HIMMEL NAHE KOMMEN

DEM HIMMEL NAHE KOMMEN

Zielgruppe: Kinder/Familie
Bibelstelle: Mk 14,26-36
Reihentitel: Familien u. Jugendgottesdienst
Ausgabe: 2/2014

Dem Himmel nahe kommen Sondergottesdienst: Fastenwanderung Mk 14,26-36; 15,33-38: Gebet in Gethsemani Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahre Gottesdienstform: Andacht mit Fastenwanderung Weitere Schriftlesungen: Psalm 63| Psalm 139| Psalm 146|Ex 19,3-8: Am Berg Sinai; 1 Kön 19,8-13: Elija am Horeb; Mk 9,2-9: Verklärung Inhaltliche Schwerpunkte: Die Bibeltexte schildern jeweils Gottesbegegnungen auf einem Berg. Diese Erfahrungen bilden im Rahmen einer Fastenwanderung den Ausgangspunkt für die eigene Gottsuche der Kinder und Jugendlichen. Methoden/Riten/Aktionen: Die jungen Menschen werden eingeladen zu einer Wanderung, während der es nur Getränke gibt. Ein kleines einfaches Picknick gibt es erst am Zielort, der am besten auf einer Anhöhe liegen sollte. Auf dem Weg wird an drei Stationen gestoppt, nach Möglichkeit ebenfalls auf Anhöhen. Diese Stationen sind von den TeilnehmerInnen selbst zu finden ? entweder im Sinne einer Schnitzeljagd oder mit Hilfe von Koordinaten und eines GPS fähigen Gerätes. An den Stationen und am Ziel ist eine Box versteckt. Sie enthält einen Bibeltext, der vorgelesen wird, einen ?Auftrag? an alle und ein Gebet, das gemeinsam gebetet wird. Die Bibeltexte schildern jeweils Gottesbegegnungen auf einem Berg. Sollte die Umgebung es ermöglichen, wäre es schön, wenn die Stationen auf Erhebungen eingerichtet würden. Bei der traditionellen Schnitzeljagd sind in den Boxen jeweils Hinweise zur nächsten Station entweder in Schrittangabe oder als Rätsel z.B.: ?Die nächste Station findet Ihr am ältesten Haus der Stadt.? Bei der GPS gesteuerten Version nach Art des ?Geocachings? gibt es in den Boxen Angaben der Koordinaten der nächsten Station. Viele junge Menschen kennen ?Geocaching? und finden es spannend. So bietet diese Version einen zusätzlichen Anreiz, dabei zu sein. Eine gute Anleitung für das Geocaching gibt es auf der Seite www.geocaching.de. Als GPS Empfänger kann ein Smartphone benutzt werden. Kostenlose Apps stehen für alle Systeme zur Verfügung. Bei dieser Variante der Fastenwanderung könnte auch der Beginn der Wanderung in dieser Art angegeben werden. Leitworte:Fasten|Wandern|Fastenwanderung|Gethsemani|Weg|Gott suchen|Verzicht|Nahrung| Psalm 63| Psalm 139| Psalm 146| Ex 19,3-8| 1 Kön 19,8-13| Mk 9,2-9| Mk 14,26-36; 15,33-38 Autorin: Claudia Schneider
Dem Himmel nahe kommen Sondergottesdienst: Fastenwanderung Mk 14,26-36; 15,33-38: Gebet in... mehr
Mehr Details zu "DEM HIMMEL NAHE KOMMEN"
Dem Himmel nahe kommen Sondergottesdienst: Fastenwanderung Mk 14,26-36; 15,33-38: Gebet in Gethsemani Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahre Gottesdienstform: Andacht mit Fastenwanderung Weitere Schriftlesungen: Psalm 63| Psalm 139| Psalm 146|Ex 19,3-8: Am Berg Sinai; 1 Kön 19,8-13: Elija am Horeb; Mk 9,2-9: Verklärung Inhaltliche Schwerpunkte: Die Bibeltexte schildern jeweils Gottesbegegnungen auf einem Berg. Diese Erfahrungen bilden im Rahmen einer Fastenwanderung den Ausgangspunkt für die eigene Gottsuche der Kinder und Jugendlichen. Methoden/Riten/Aktionen: Die jungen Menschen werden eingeladen zu einer Wanderung, während der es nur Getränke gibt. Ein kleines einfaches Picknick gibt es erst am Zielort, der am besten auf einer Anhöhe liegen sollte. Auf dem Weg wird an drei Stationen gestoppt, nach Möglichkeit ebenfalls auf Anhöhen. Diese Stationen sind von den TeilnehmerInnen selbst zu finden ? entweder im Sinne einer Schnitzeljagd oder mit Hilfe von Koordinaten und eines GPS fähigen Gerätes. An den Stationen und am Ziel ist eine Box versteckt. Sie enthält einen Bibeltext, der vorgelesen wird, einen ?Auftrag? an alle und ein Gebet, das gemeinsam gebetet wird. Die Bibeltexte schildern jeweils Gottesbegegnungen auf einem Berg. Sollte die Umgebung es ermöglichen, wäre es schön, wenn die Stationen auf Erhebungen eingerichtet würden. Bei der traditionellen Schnitzeljagd sind in den Boxen jeweils Hinweise zur nächsten Station entweder in Schrittangabe oder als Rätsel z.B.: ?Die nächste Station findet Ihr am ältesten Haus der Stadt.? Bei der GPS gesteuerten Version nach Art des ?Geocachings? gibt es in den Boxen Angaben der Koordinaten der nächsten Station. Viele junge Menschen kennen ?Geocaching? und finden es spannend. So bietet diese Version einen zusätzlichen Anreiz, dabei zu sein. Eine gute Anleitung für das Geocaching gibt es auf der Seite www.geocaching.de. Als GPS Empfänger kann ein Smartphone benutzt werden. Kostenlose Apps stehen für alle Systeme zur Verfügung. Bei dieser Variante der Fastenwanderung könnte auch der Beginn der Wanderung in dieser Art angegeben werden. Leitworte:Fasten|Wandern|Fastenwanderung|Gethsemani|Weg|Gott suchen|Verzicht|Nahrung| Psalm 63| Psalm 139| Psalm 146| Ex 19,3-8| 1 Kön 19,8-13| Mk 9,2-9| Mk 14,26-36; 15,33-38 Autorin: Claudia Schneider
Konfession: katholisch
Reihe: 23
Reihentitel: Familien u. Jugendgottesdienst
Leseordnung: Lesejahr A
Kirchenjahr: Passionszeit
Zielgruppe: Kinder/Familie
Materialtyp: Sondergottesdienst
Ausgabe: 2/2014
Liturgietermin: Wochenandachten für April
Kapitel: 14
Buch: Markus
Verwendung: Predigttext
Bibelstelle: Markus 14,26-36, Mk 14,26-36
Vers: 26-36
Zuletzt angesehen