Wünsch dir was

Wünsch dir was
Seitenanzahl

6

Zielgruppe: Kinder/Familie
Bibelstelle: Mt 24,37-44|Jes 2,1-5
Reihentitel: Familien u. Jugendgottesdienst
Ausgabe: 09/2016

Zielsatz: Ich habe viele Wünsche und Träume. Sie sind bei Gott gut aufgehoben. Ich darf bei ihm Geborgenheit und Frieden erfahren und zum Wunscherfüller für andere werden. Bezug zur Lebenswelt : Die Kinder haben viele Erfahrungen mit dem Advent. Auch der Wunschzettel ist in vielen Familien eine feste Tradition. Hieran anknüpfend wird der Advent als eine Zeit der Wünsche angeschaut. Inhalt: Es geht um das Bewusst werden der eigenen großen und kleinen Wünsche, Träume und Sehnsüchte. Diese werden verbalisiert, differenziert und zu Gott getragen. In dieser Erfahrung der Liebe Gottes kann ich selber zum Wunscherfüller für andere werden. Methoden/ Riten/ Aktionen: Entzünden der Kerze am Adventskranz, Ausfüllen der Wunschzettel, Tragen der Wunschzettel zum Altar, Lied mit Bewegungen
Zielsatz: Ich habe viele Wünsche und Träume. Sie sind bei Gott gut aufgehoben. Ich darf bei ihm... mehr
Mehr Details zu "Wünsch dir was"
Zielsatz: Ich habe viele Wünsche und Träume. Sie sind bei Gott gut aufgehoben. Ich darf bei ihm Geborgenheit und Frieden erfahren und zum Wunscherfüller für andere werden. Bezug zur Lebenswelt : Die Kinder haben viele Erfahrungen mit dem Advent. Auch der Wunschzettel ist in vielen Familien eine feste Tradition. Hieran anknüpfend wird der Advent als eine Zeit der Wünsche angeschaut. Inhalt: Es geht um das Bewusst werden der eigenen großen und kleinen Wünsche, Träume und Sehnsüchte. Diese werden verbalisiert, differenziert und zu Gott getragen. In dieser Erfahrung der Liebe Gottes kann ich selber zum Wunscherfüller für andere werden. Methoden/ Riten/ Aktionen: Entzünden der Kerze am Adventskranz, Ausfüllen der Wunschzettel, Tragen der Wunschzettel zum Altar, Lied mit Bewegungen
Konfession: katholisch
Reihe: 23
Reihentitel: Familien u. Jugendgottesdienst
Materialtyp: Gottesdienst
Seitenanzahl: 6
Leseordnung: Lesejahr A
Kirchenjahr: Adventszeit
Liturgietermin: 1. Adventssonntag
Zielgruppe: Kinder/Familie
Ausgabe: 09/2016
Zuletzt angesehen