Geh mit Gottes Segen

Geh mit Gottes Segen
Seitenanzahl

6

Zielgruppe: Kinder/Familie
Bibelstelle: Lk 2,16-21|Num 6,22-27
Reihentitel: Familien u. Jugendgottesdienst
Ausgabe: 11/2016

Geh mit Gottes Segen 1. Januar: Segensgottesdienst zum Neuen Jahr Num 6,22-27: Aaronitischer Segen, Lk 2,16-21: Namengebung Jesu Zielgruppe: Familien mit Kindern und Großeltern und Paten Mögliche Anlässe: Familien-Segensgottesdienst zum Neuen Jahr Gottesdienstform: Wortgottesfeier, Gruppengottesdienst Ziel: Die Kinder sollen spüren und in ihrem Vertrauen bestärkt werden, dass Gott sie und ihre Familie nicht allein lässt, sondern ihnen für das neue Jahr seinen Schutz und seinen Segen zusagt. Bezug zur Lebenswelt der Familien: Auch Kinder erleben den Jahreswechsel schon früh ganz bewusst mit. Der Segen in dieser Übergangszeit wird ihnen gut tun, vor allem, wenn sie ihn mit der Familie erleben dürfen. Kinder wollen hören und spüren, dass auch ihre Familie beschützt und gesegnet ist. Inhalt: Ein neues Jahr ist immer noch etwas Besonderes. Die Zeit der Jahreswende ist eine Zeit des Abschlusses und -der bewussten Besinnung auf das kommende neue Jahr. Oft genug tauchen in dieser Zeit Fragen auf, wie z.B.: Wie wird das neue Jahr werden? Was wird es mir schenken oder auch wegnehmen? Was erwarte ich vom neuen Jahr? Was nehme ich mir für das neue Jahr vor? Wer sich mit Gott verbunden fühlt, dem mag es gut tun, das neue Jahr, sich selbst und die Menschen, die mit durch das Jahr gehen, unter den Segen Gottes zu stellen und aus Gottes Segen neue Kraft zu schöpfen. Methoden/Riten/Aktionen: Einladung zum Gottesdienst, ?Schön, dass du da bist?-Zusage am Taufbecken, Stationengang mit Sternenlichtern vom Taufbecken zur Krippe und weiter zum Altar, stilles Fürbittgebet an der Krippe, besonderer Segen am Altar, Sternenlicht als Giveaway Leitworte: Segen \ Neujahr \ Neubeginn \ Kraft schöpfen \ Chance \ Jahresrückblick Autorin: Anke Wolf
Geh mit Gottes Segen 1. Januar: Segensgottesdienst zum Neuen Jahr Num 6,22-27: Aaronitischer... mehr
Mehr Details zu "Geh mit Gottes Segen"
Geh mit Gottes Segen 1. Januar: Segensgottesdienst zum Neuen Jahr Num 6,22-27: Aaronitischer Segen, Lk 2,16-21: Namengebung Jesu Zielgruppe: Familien mit Kindern und Großeltern und Paten Mögliche Anlässe: Familien-Segensgottesdienst zum Neuen Jahr Gottesdienstform: Wortgottesfeier, Gruppengottesdienst Ziel: Die Kinder sollen spüren und in ihrem Vertrauen bestärkt werden, dass Gott sie und ihre Familie nicht allein lässt, sondern ihnen für das neue Jahr seinen Schutz und seinen Segen zusagt. Bezug zur Lebenswelt der Familien: Auch Kinder erleben den Jahreswechsel schon früh ganz bewusst mit. Der Segen in dieser Übergangszeit wird ihnen gut tun, vor allem, wenn sie ihn mit der Familie erleben dürfen. Kinder wollen hören und spüren, dass auch ihre Familie beschützt und gesegnet ist. Inhalt: Ein neues Jahr ist immer noch etwas Besonderes. Die Zeit der Jahreswende ist eine Zeit des Abschlusses und -der bewussten Besinnung auf das kommende neue Jahr. Oft genug tauchen in dieser Zeit Fragen auf, wie z.B.: Wie wird das neue Jahr werden? Was wird es mir schenken oder auch wegnehmen? Was erwarte ich vom neuen Jahr? Was nehme ich mir für das neue Jahr vor? Wer sich mit Gott verbunden fühlt, dem mag es gut tun, das neue Jahr, sich selbst und die Menschen, die mit durch das Jahr gehen, unter den Segen Gottes zu stellen und aus Gottes Segen neue Kraft zu schöpfen. Methoden/Riten/Aktionen: Einladung zum Gottesdienst, ?Schön, dass du da bist?-Zusage am Taufbecken, Stationengang mit Sternenlichtern vom Taufbecken zur Krippe und weiter zum Altar, stilles Fürbittgebet an der Krippe, besonderer Segen am Altar, Sternenlicht als Giveaway Leitworte: Segen \ Neujahr \ Neubeginn \ Kraft schöpfen \ Chance \ Jahresrückblick Autorin: Anke Wolf
Konfession: katholisch
Verwendung: Evangelium, Lesung 1
Bibelstelle: 4 Mose 6,22-27, 4. Buch Mose 6,22-27, Lk 2,16-21, Lukas 2,16-21, Num 6,22-27, Numeri 6,22-27
Buch: 4. Buch Mose, Lukas, Numeri
Vers: 16-21, 22-27
Kapitel: 2, 6
Reihe: 23
Liturgietermin: Neujahr
Materialtyp: Segensfeier
Kirchenjahr: Weihnachtszeit
Zielgruppe: Kinder/Familie
Leseordnung: Lesejahr A
Seitenanzahl: 6
Reihentitel: Familien u. Jugendgottesdienst
Ausgabe: 11/2016
Zuletzt angesehen