Mit allen Sinnen

Mit allen Sinnen
Seitenanzahl

3

Zielgruppe: Krankenhaus
Bibelstelle: Psalm 34,9
Reihentitel: Werkstatt Spezial
Ausgabe: 01/2019

Früher waren manche Christen misstrauisch gegenüber ihrer Sinnenhaftigkeit und Sinnlichkeit. Aber das hat sich glücklicherweise wieder geändert, weil man eingesehen hat: Die Bibel setzt die Sinnenhaftigkeit des Menschen voraus; zum Beispiel heißt es im Psalm 34,9: „Schmecket und sehet, wie freundlich der Herr ist. Wohl dem, der auf ihn trauet.“
Es heißt nicht: Denkt mal angestrengt darüber nach, wie freundlich der Herr, unser Gott ist, obwohl dieses Nachdenken natürlich auch sinnvoll ist. Aber der Psalm sagt: Schmecket und sehet.

Früher waren manche Christen misstrauisch gegenüber ihrer Sinnenhaftigkeit und... mehr
Mehr Details zu "Mit allen Sinnen"

Früher waren manche Christen misstrauisch gegenüber ihrer Sinnenhaftigkeit und Sinnlichkeit. Aber das hat sich glücklicherweise wieder geändert, weil man eingesehen hat: Die Bibel setzt die Sinnenhaftigkeit des Menschen voraus; zum Beispiel heißt es im Psalm 34,9: „Schmecket und sehet, wie freundlich der Herr ist. Wohl dem, der auf ihn trauet.“
Es heißt nicht: Denkt mal angestrengt darüber nach, wie freundlich der Herr, unser Gott ist, obwohl dieses Nachdenken natürlich auch sinnvoll ist. Aber der Psalm sagt: Schmecket und sehet.

Konfession: evangelisch
Leseordnung: Predigtreihe I
Reihe: 35
Reihentitel: Werkstatt Spezial
Seitenanzahl: 3
Ausgabe: 01/2019
Liturgietermin: Gründonnerstag
Zielgruppe: Krankenhaus
Verwendung: Predigttext
Vers: 9-9
Kapitel: 34
Buch: Psalm
Bibelstelle: Ps 34,9, Psalm 34,9
Zuletzt angesehen